Vierte Woche

Die Welpen sind jetzt sehr aufgeschlossen, können Geräusche orten und schauen einen an.
Im Umgang miteinander werden sie rabiater. Der Bruder oder die Schwester werden im Nackenfell gepackt und ein wenig geschüttelt, dabei wird heftig geknurrt. An den Händen fangen Sie an zu knabbern, was mit den frisch durchgebrochenen Welpenzähnen schon weh tut. Beim trinken der Welpenmilch ist jeder bedacht, möglichst viel abzubekommen. Dann wird es immer ganz still, bis auf ein leises schmatzen. Die Ruhephasen sind nun nicht mehr so ausdauernd. Es wird versucht, sein Geschäftchen nicht mehr in die Wurfkiste zu machen.
 
A-Wurf 4.WocheA-Wurf 4.Woche
A-Wurf 4.WocheA-Wurf 4.Woche
A-Wurf 4.WocheA-Wurf 4.Woche
A-Wurf 4.WocheA-Wurf 4.Woche

Hovawartzucht vom Auenland   -  Frank & Anja Wüstefeld  -  Marie-Curie-Str. 20  -  30966 Hemmingen
 
Tel.:    (05 11) 23 30 370  oder  (05 11) 23 47 690  -  Fax:    (05 11) 23 30 371  -  E-Mail: info@vom-auenland.de