Die vierte Woche:

Jetzt geht alles sehr schnell. Die Welpen entwickeln sich rasend. Kaum hatten sie sich nach draußen gewagt, folgten Sie Vilja auch schon in den Auslauf und konnten das erste mal Gras unter den Pfoten fühlen, was anscheinend ihnen auch sehr gut gefallen hat. Jetzt wird schon gut gespielt und man versucht einander zu jagen.
Es klappt nicht immer mit der Koordination und so kann es sein, dass man über das Ziel hinaus schießt. Mitlerweile gibt es Fleisch zu fressen. Hierüber sind die Welpen ganz begeistert. Anica hat mit langem Hals nun Kontakt mit den Welpen aufgenommen und versucht schon mal ein bisschen zu spielen.
 
Bitte klicken Sie zur Vergrößerung auf eines der Vorschaubilder!
 

Hovawartzucht vom Auenland   -  Frank & Anja Wüstefeld  -  Marie-Curie-Str. 20  -  30966 Hemmingen
 
Tel.:    (05 11) 23 30 370  oder  (05 11) 23 47 690  -  Fax:    (05 11) 23 30 371  -  E-Mail: info@vom-auenland.de