Die fünfte Woche:


ist immer die Woche wo der Zuchtwart seine Zwischenkontrolle absolviert und soweit ist alles in Ordnung. Die Kleinen sind auf den Beinen sehr sicher und können einen schon prima orten, was für uns die Sache nicht einfacher macht. Auch die Orientierung ist nun gut ausgeprägt und alle finden wieder sicher in ihr Haus. Es wurde Zeit den Welpenauslauf zu vergrößern und so sind sie in der Lage, bis zu den Betonröhren zu kommen. Die sind interessant und man schaut auch mal rein. Da es aber nicht so heiß ist, schläft man lieber etwas wärmer über der Erde. 


Bitte klicken Sie zur Vergrößerung auf eines der Vorschaubilder!


Hovawartzucht vom Auenland   -  Frank & Anja Wüstefeld  -  Marie-Curie-Str. 20  -  30966 Hemmingen
 
Tel.:    (05 11) 23 30 370  oder  (05 11) 23 47 690  -  Fax:    (05 11) 23 30 371  -  E-Mail: info@vom-auenland.de