Die zweite Woche:

Die Entwicklung der Welpen ist rasend schnell. In dieser Woche haben sie die Augen und Ohren geöffnet und sind auf ihren wackeligen Beinen sehr flink geworden. Wenn Mama am anderen Ende der Wurfkiste liegt, dauert es nicht lange bis alle bei den Zitzen angekommen sind. Da sie ihre Geschwister nun erkennen, fangen sie an sich miteinander zu beschäftigen, welches aber noch sehr unkoordiniert aussieht und so verfehlt man sich auch schon mal. Aber wenn man Hunger hat oder auf sich aufmerksam machen möchte, setzt man sich in der Wurfkiste hin und fängt an zu bellen. 

Bitte klicken Sie zur Vergrößerung auf eines der Vorschaubilder!


Hovawartzucht vom Auenland   -  Frank & Anja Wüstefeld  -  Marie-Curie-Str. 20  -  30966 Hemmingen
 
Tel.:    (05 11) 23 30 370  oder  (05 11) 23 47 690  -  Fax:    (05 11) 23 30 371  -  E-Mail: info@vom-auenland.de