Die sechste Woche



In der sechsten Woche wurde der Welpenauslauf wieder vergrößert. Unsere Welpen haben nun einen sehr großen Spielplatz, der u.a. unsere Terrasse mit einschließt. Hier haben sie nun auch noch ein Welpenhäuschen dazu bekommen mit 2 Etagen und Verbindungsgang zwischen den beiden „Haustrakten“ und das heißgeliebte Bällebad. Wie es Spaß macht, zwischen den Bällen zu spielen und dort abzutauchen. Unser großer Sandkasten steht ihnen auch zur Verfügung in dem am liebsten Anica mit ihren Kleinen spielt. Auch Chey gönnt sich ab und zu ein Bad in der Welpenmenge.
Mama, die sonst immer sehr erpicht auf Futter ist, bringt ihre Knabbereien wie Hirschsehnen oder getrocknete Putenhälse sehr fürsorglich zu den Welpen. Diese freuen sich diebisch und jagen sich gegenseitig diese Leckereien ab bis nichts mehr übrig ist.
Schnell haben sie gelernt, dass wir oft interessante Sachen wie Taschentücher oder Leckerlies, eigentlich für die Großen, in den Jackentaschen haben. Einmal schnell in die Tasche tauchen und schwupp, schon wird der Inhalt weggeschleppt. Den Besuchern werden die Schnürsenkel geöffnet, Handtaschen weggezogen oder Schals geklaut.
Bitte klicken Sie zur Vergrößerung auf eines der Vorschaubilder!

Hovawartzucht vom Auenland   -  Frank & Anja Wüstefeld  -  Marie-Curie-Str. 20  -  30966 Hemmingen
 
Tel.:    (05 11) 23 30 370  oder  (05 11) 23 47 690  -  Fax:    (05 11) 23 30 371  -  E-Mail: info@vom-auenland.de