Die siebte Woche



In der siebten Woche wurde es wieder kalt und wieder gab es Schnee. Doch unsere kleinen Hovawarte aklimatisieren sich sehr gut. Wenn sie schlafen wollen oder wenn die Pfoten zu kalt geworden sind, wärmen sie sich im Zwinger auf. Faramir und Faruk waren zusammen auf dem Wackelbrett, sie schafften es nicht mehr in den Zwinger, schaukelten sich in den Schlaf und ließen sich einschneien. Auch das Bällebad erfreut sich wachsender Beliebtheit. Bei der Pansenfütterung lief es erstaunlicher Weise gesittet ab. Er wurde lang gezogen und wer ein Stück ergattert hatte verschwand im Häuschen.

 
<
1
>
1 - 24 / 24


Hovawartzucht vom Auenland   -  Frank & Anja Wüstefeld  -  Marie-Curie-Str. 20  -  30966 Hemmingen
 
Tel.:    (05 11) 23 30 370  oder  (05 11) 23 47 690  -  Fax:    (05 11) 23 30 371  -  E-Mail: info@vom-auenland.de