Die vierte Woche



So langsam können die Kleinen besser schauen und finden den Weg aus und in die Wurfkiste immer sicherer. Die erste Welpenmilch wurde zugefüttert und im Anschluss mussten alle noch von Chey wieder sauber geleckt werden. Zum Ende der Woche klappte es dann schon ganz gut und es standen nur die Pfoten noch in der Milch und Mama hatte leider nicht mehr so viel zum „nacharbeiten“.
Die Welpen fangen damit an, Gegenstände ins Maul zu nehmen und an diesen zu ziehen und sie zu schleppen. Am Schluss fallen alle in einen tiefen Schlaf.

 
<
1 2
>
1 - 50 / 53


Hovawartzucht vom Auenland   -  Frank & Anja Wüstefeld  -  Marie-Curie-Str. 20  -  30966 Hemmingen
 
Tel.:    (05 11) 23 30 370  oder  (05 11) 23 47 690  -  Fax:    (05 11) 23 30 371  -  E-Mail: info@vom-auenland.de