Die siebte Woche

Jetzt sind die Kleinen schon richtige Hunde. Sie bellen und sind richtig fix geworden.
Der Auslauf hat jetzt Endgröße und besonders beliebt ist das Wackelbrett. Auch hier sind sie jetzt schon sehr geschickt im balancieren. Chey säugt nicht mehr und gibt sich ganz der Erziehung hin, es wird akribisch durch geknibbelt. Sie hat immer ein Auge auf die Rasselbande. Im Labor haben sie sich auch schon breit gemacht und fegen über die glatten Böden bis sie müde an irgendeiner Stelle in den „Sturzschlaf“ fallen. Papa Torres war zu Besuch und hat seine Nachkommen begutachtet. Vorsichtig hat er sich an den einen oder anderen heran gewagt. Doch als mehrere ihn auf einmal begrüßen wollten, nahm er doch lieber Reißaus und beschäftigte sich dafür hingebungsvoll mit Fajara. Ein wahrer Charmeur..... Nun ist es nur noch eine Woche bis die ersten Zwerge die Reise in ihr neues Zuhause antreten. 

 
<
1
>
1 - 46 / 46


Hovawartzucht vom Auenland   -  Frank & Anja Wüstefeld  -  Marie-Curie-Str. 20  -  30966 Hemmingen
 
Tel.:    (05 11) 23 30 370  oder  (05 11) 23 47 690  -  Fax:    (05 11) 23 30 371  -  E-Mail: info@vom-auenland.de